acíden
-dna -o prid. (ȋ) kem. ki tvori z bazo2 sol; kisel: acidna raztopina ♦ agr. acidna tla; med. acidni želodčni sok

Slovar slovenskega knjižnega jezika . 2000.

Look at other dictionaries:

  • Deuterierung — Deuteriertes DMSO Deuterierung (auch deuterium labeling) ist eine Technik, bei der einige oder alle Wasserstoffatome in einem Molekül durch Deuteriumatome ersetzt werden, wodurch die chemischen Eigenschaften der Moleküle praktisch nicht geändert… …   Deutsch Wikipedia

  • Dinitromethan — Strukturformel Allgemeines Name Dinitromethan Summenformel …   Deutsch Wikipedia

  • CH-Acidität — Auswahl CH acider Verbindungen. Der blaue Pfeil weist jeweils auf das α Kohlenstoffatom, an das die am meisten CH aciden Wasserstoffatome (hier nicht explizit eingezeichnet) gebunden sind. Als CH Acidität bezeichnet man die Neigung einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Knoevenagel-Reaktion — Die Knoevenagel Reaktion oder Knoevenagel Kondensation ist eine wichtige Reaktion in der organischen Chemie. Es ist ein Spezialfall der Aldolreaktion, bei der Ketone oder Aldehyde mit besonders CH aciden Verbindungen, z. B. Malonsäureester,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der organischen Reaktionen — Viele Reaktionen bzw. Reaktionsmechanismen der organischen Chemie sind als Namensreaktionen[1] bekannt. Sie sind nach ihren tatsächlichen oder häufig vermeintlichen Entdeckern oder Schlagworten benannt und bilden ein Vokabular, mit dem sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Namensreaktionen — Namensreaktionen sind Reaktionen und Reaktionsmechanismen in der organischen Chemie, die bekannt genug sind oder häufig verwendet werden, um einen Namen zu tragen. Die Reaktionen sind entweder nach ihren Entdeckern oder nach einer Chemikalie… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannich-Kondensation — Die Mannich Reaktion ist eine Namensreaktion in der Organischen Chemie, bei der eine Aminoalkylierung von α CH aciden Verbindungen mit Formaldehyd und Ammoniak beziehungsweise einem primären oder sekundären Amin stattfindet. Es entstehen β… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannich-Reaktion — Die Mannich Reaktion ist eine Namensreaktion in der Organischen Chemie, bei der eine Aminoalkylierung von CH aciden Verbindungen mit einem Aldehyd und Ammoniak beziehungsweise einem primären oder sekundären Amin stattfindet. Die Reaktion ist nach …   Deutsch Wikipedia

  • Namensreaktion — Viele Reaktionen bzw. Reaktionsmechanismen der organischen Chemie sind als Namensreaktionen[1] bekannt. Sie sind nach ihren tatsächlichen oder häufig vermeintlichen Entdeckern oder Schlagworten benannt und bilden ein Vokabular, mit dem sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Namensreaktionen — Viele Reaktionen bzw. Reaktionsmechanismen der organischen Chemie sind als Namensreaktionen[1] bekannt. Sie sind nach ihren tatsächlichen oder häufig vermeintlichen Entdeckern oder Schlagworten benannt und bilden ein Vokabular, mit dem sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”