a konto
gl. a conto

Slovar slovenskega knjižnega jezika . 2000.

Look at other dictionaries:

  • a konto — (ital.), auf Rechnung, auf Abschlag. a k. stellen oder schreiben heißt eine empfangene Zahlung auf die laufende Rechnung setzen, sie gutschreiben. a k. Zahlung, soviel wie Teilzahlung auf eine Schuld …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • a conto — a conto, s. a konto …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konto — 1. Regning, regnskab. 2. a konto, som afdrag, i afregning …   Danske encyklopædi

  • a cónto — in a kónto [akonto] prisl. (ọ̑) ekon. na račun: plačati a conto …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • kónto — a m (ọ̑) 1. fin., navadno s prilastkom sistematičen pregled spreminjanja premoženjskega stanja, knjigovodski račun: konto dobaviteljev, kupcev; konto stroškov / odpreti konto narediti prvo vknjižbo; analitični konto ki obravnava posamezen del… …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • a conto — a cọn|to 〈Abk.: a c.〉 auf Rechnung von ..., des ... ● einen Betrag a conto schreiben lassen nicht bar zahlen, sondern vom Konto abschreiben lassen; →a. Akontozahlung [ital.] * * * a cọn|to [ital., zu: conto, ↑ Konto] (Bankw.): auf [laufende]… …   Universal-Lexikon

  • Konto — Sn std. (15. Jh.) Entlehnt aus it. conto m. Rechnung , dieses aus spl. computus m. Berechnung , zu l. computāre zusammenrechnen, ausrechnen, berechnen , zu l. putāre rechnen, berechnen; reinigen (zu l. putus rein ) und l. con . Zunächst entlehnt… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • konto — kȍnto m <G a, N mn i> DEFINICIJA 1. ekon. knjigovodstveni račun na kojem se bilježe promjene stanja prihoda i rashoda 2. pren. razg. interes u nekom poslu, u nekoj situaciji [sve ide na moj konto] ETIMOLOGIJA tal. conto …   Hrvatski jezični portal

  • Konto — »zahlenmäßige Gegenüberstellung von Geschäftsvorgängen in der Buchführung und im Bankwesen«: Das Wort ist seit dem 15. Jh. bezeugt. Seine ursprüngliche, heute veraltete Bedeutung ist »Rechnung«, wie sie noch in der Fügung a conto »auf Rechnung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Konto — (ital. Conto, Mehrzahl Konten oder Conti), Rechnung, namentlich die in den Handelsbüchern, die deshalb auch Kontobücher genannt werden, eingetragenen. In der Regel dienen für das K. zwei entgegengesetzte, mit »Soll« und »Haben« überschriebene… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”